Bayerischer Schulräteverband


Standesvertretung aller Schulaufsichtsbeamtinnen und -beamten
   
Home Aktuelles Wir über uns Bezirke Service
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Adventsfeier 2018 Adventsfeier 2017 Adventsfeier 2016 Schulrätefahrt 2016 Adventsfeier 2015 Herbstunternehmung 2015 Pensionisten Mitgliederversammlung 2015 Schulrätefahrt 2015 Frühjahrsausflug 2015 Pensionisten Adventsfeier 2014 Herbstausflug 2014 Pensionisten Schulrätefahrt 2014 Frühjahrsausflug 2014 Pensionisten Schulrätefahrt 2013 Oberpfalz Oberbayern Niederbayern Schwaben

Adventsfeier des Bezirks Mittelfranken 2015


Autor: Kuen, aktualisiert am 22.01.2017 / Hits: 579

Adventsveranstaltung des Bezirksverbands Mittelfranken 2015 an der Friedrich-Güll-Schule (Grund- und Mittelschule) in Ansbach am Samstag, 28.11.2015
 

Wie jedes Jahr, am Samstag vor dem 1. Advent, fand unsere „voradventliche Feier“ in einer Grund- und Mittelschule statt. Dieses Mal wurden wir in der Regierungshauptstadt von Mittelfranken verwöhnt. Der Schulleiter der Friedrich-Güll-Schule in Ansbach, Alfred Stockert, stellte den wunder-schön dekorierten, lichtdurchfluteten Speisesaal zur Verfügung und die Schulräte der Staatlichen Schulämter im Landkreis und in der Stadt Ansbach organisierten nicht nur den kulinarischen Teil. Auch das gesamte Rahmenprogramm wurde von ihnen geplant und durchgeführt.

Zu Beginn stellte Rektor Alfred Stockert seine Schule vor, die den Namen im Jahr 1929 von dem bekannten, in Ansbach geborenen, Dichter und Lehrer Friedrich Güll erhielt. Passend zu seinem wohl bekanntesten Gedicht vom „Büblein auf dem Eis“ schickte uns der Himmel an diesem Tag Schneeflöckchen und erste Anzeichen des Winters. Die einstige Bekenntnisschule diente auch schon als Lazarett und überstand den Krieg nahezu unversehrt. Bereits 1946 gab es an der Schule eine „Schulspeisung“ – heute wird den Kindern und Jugendlichen in der Grund- und in der Mittelschule eine Ganztagesbetreuung mit Mittagessen geboten.
Der fachliche Leiter des Ansbacher Schulamts Norbert Kriegelstein und die Bezirksvorsitzende Brigitte Limbacher schlossen sich der Begrüßung an und berichteten von den aktuellen Entwicklungen und Anforderungen an die heutige Schullandschaft. Dazwischen unterhielten uns die Gastgeber mit ihrer Idee „CROSS-OVER (Mittelalter – Blues)“ und es kamen dabei äußerst interessante Musikinstrumente zum Einsatz.

Neben Musik, Instrumenten  und Gesang aus dem Mittelalter wurden auch fränkische Weihnachtslieder geboten. Dabei gaben Mike Beutelmeier, Hannes Hauptmann, Norbert Kriegelstein und Erhard Reichert ihr Bestes.
 

Die Ehrung der anwesenden langjährigen Mitglieder wurde wie im Vorjahr von Hans Jenchen übernommen. Er ehrte in bewährter Weise die Mitglieder mit Erinnerungen an die gemeinsame Dienstzeit und einer eigens für den jeweiligen Jubilar ausgesuchten Geschichte:

In der Mitte: Günter Scharff (35 Jahre) und Friedrich Loy (35 Jahre).

Leider konnten Hermann Bauer (30 Jahre), Bernhard Regler (25 Jahre), Klaus Werner (25 Jahre), Sigurd Salzer (25 Jahre) und Klaus Kastl (25 Jahre) nicht persönlich anwesend sein.

Die Zeit verging wie im Flug und so wurden die Gäste zum Abschluss mit einem perfekten Drei-Gänge-Menü hervorragend versorgt und hatten dabei noch genügend Zeit für ein gemütliches Bei-sammensein.

Allen Mitwirkenden, Helfern im Hintergrund und der gastgebenden Schule sei herzlich gedankt. Über die zahlreich anwesenden Gäste, die den Weg trotz der plötzlich am Morgen aufgetretenen winterlichen Wetterverhältnisse auf sich nahmen, freuen wir uns sehr.

 

 

 

 

 

 

 

 



Material & Hinweise


Weitere Bilder zur Adventsfeier 2015

[2016-02-10]

 |  Mitglied werden |  Kontakt |  Datenschutz |  Disclaimer |  Nutzungsbedingungen |  Impressum |