Bayerischer Schulräteverband


Standesvertretung aller Schulaufsichtsbeamtinnen und -beamten
   
Home Aktuelles Wir über uns Bezirke Service
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Oberbayern Niederbayern Vorstandssitzung Treffen Aldersbach Frühjahrstreffen 2018 Neuwahlen Bezirk Niederbayern Wahl Bezirksvorstand Bezirksklinikum Mainkofen Mark Bauer-Oprée - neues Mitglied Schifffahrt Susanne Swoboda - neues Mitglied Schwaben

Neuwahlen des Bezirksvorstands im Schulräteverband Niederbayern


Autor: Kuen, aktualisiert am 12.11.2017 / Hits: 1003

Im schönen niederbayerischen Ort Plattling trafen sich am 10.05.2016 27 aktive und pensionierte Kolleginnen und Kollegen der Schulaufsicht zur Mitgliederversammlung mit Verabschiedungen und Neuwahlen der Vorstandschaft.

Der 1. Vorsitzende SchAD Johannes Müller begrüßte die anwesenden Gäste und dankt für die zahlreiche Teilnahme. Er stellte die hohe Bedeutung und Wichtigkeit der Schulaufsicht gerade in den Bereichen Organisation des Schulbetriebes, Sicherung der Qualität an den Schulen und Integration der Flüchtlinge dar und berichtete von den Ergebnissen aus Gesprächen mit Regierung und Politik.

In einer lockeren Austauschrunde wurde die Besoldung von Regierungsmitarbeitern im Bereich der Förderzentren, die Zuteilungsrichtlinien für Verwaltungsangestellte und weitere bildungspolitische Themen besprochen. Der Betreuer der pensionierten Kolleginnen und Kollegen der Schulaufsicht, Herr SchAD a. D. Ludwig Wargitsch stellte gemeinsame Aktionen der aktiven und pensionierten Kolleginnen und Kollegen vor und berichtete vom gemeinsamen Ausflug ins Bezirksklinikum Mainkofen.

Als Gründe für die Neuwahl nannte der 1. Vorsitzende die bei ihm anstehende Pensionierung im nächsten Jahr und die Kandidatur für den Hauptpersonalrat durch den Dingolfinger SchAD Stefan Pielmeier. In sehr harmonisch verlaufenden Aussprachen und Wahlen wurden zum neuen 1. Vorsitzenden Herr SchAD Stefan Pielmeier bestimmt. Als 2. Vorsitzende wurde Frau SchAD Johanna Buchberger-Zapf aus den Schulämtern Passau bestätigt. Neue Schriftführer sind SchRin Anja Hartwig und SchR Michael Kugler (beide Schulämter Landshut). Die Passauer SchADin Friedl Dollinger wurde als Kassenwart gewählt.

Der neu gewählte Bezirksvorsitzende SchAD Pielmeier bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen. Er freue sich auf die neuen Aufgaben und werde die Anliegen der niederbayerischen Schulaufsicht auch in Zukunft in regionalen und überregionalen Gremien vertreten. Besonders dankte er im Namen aller Anwesenden Herrn SchAD a. D. Heinz Fuchs, dem früheren Kassenwart, der stets mit Weitblick und Genauigkeit die Kasse des Verbands verwaltet hat sowie Herrn SchAD Johannes Müller, der den Verband vier Jahre mit großem Engagement geführt hat und vor allem durch viele Eingaben Impulse zur Verbesserung und Veränderung in Bereichen der Schulaufsicht gab. In besonderer Erinnerung werden Kolleginnen und Kollegen die stets geschliffenen und elaborierten Wortbeiträge Müllers bei Veranstaltungen und Verabschiedungen bleiben, in denen der Kollege stets in heiterem Ton auch kritische und hintersinnige Anstöße gab.



 |  Mitglied werden |  Kontakt |  Datenschutz |  Disclaimer |  Nutzungsbedingungen |  Impressum |