Bayerischer Schulräteverband


Standesvertretung aller Schulaufsichtsbeamtinnen und -beamten
   
Home Aktuelles Wir über uns Bezirke Service
Newsletter Gespräche 2018 Gespräche 2017 Gespräche 2016 Thomas Gehring,
DIE GRÜNEN
Rolf Habermann MD Herbert Püls Nov. 2016 Staatsminister Dr. Spaenle
Okt. 2016
Gespräche 2015 Gespräche 2014 Gespräche 2013 Gespräche 2012 Veranstaltungen Sitzungen & Besprechungen Aktuelle Themen Personalratswahlen

Gespräch des Landesvorstand des BSV mit Thomas Gehring, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion der GRÜNEN


Autor: Kuen, aktualisiert am 12.11.2017 / Hits: 606

Am 23. November 2016 trafen sich Brigitte Limbacher, Dirk Vollmar und Stefan Kuen aus dem Landesvorstand des Bayerischen Schulräteverbands mit dem bildungspolitischen Sprecher der Landtagsfraktion der GRÜNEN.

Anlass war ein Antrag der GRÜNEN, Stellen in der Schulaufsicht ersatzlos zu streichen.

So stand im Mittelpunkt des Gesprächs die Arbeit der bayerischen Schulaufsicht zu verdeutlichen und den Wert besonders der Staatlichen Schulämter und Bezirksregierungen für die Qualität und Bildungsgerechtigkeit in allen bayerischen Regionen zu verdeutlichen.

Schnell wurde deutlich, dass die Sparvorschläge der GRÜNEN eher als Provokation zu verstehen waren. Konkrete, real gegengerechnete Modelle  für eine alternative Form der Schulaufsicht konnte Thomas Gehring nicht vorlegen. Einig waren sich die Gesprächspartner, dass Schulaufsicht nicht obsolet ist und sowohl inhaltliche als auch organisatorische Aufgaben in der aktuellen Struktur gut geleistet werden.

Gespannt wartet der Bayerische Schulräteverband auf eine Konkretisierung der Pläne der GRÜNEN, die in Richtung der Zusammenlegung der Schulaufsicht für alle Schularten gehen sollen.



 |  Mitglied werden |  Kontakt |  Datenschutz |  Disclaimer |  Nutzungsbedingungen |  Impressum |